Shoppingtipps zu Weihnachten: Geschenke für Motorradfahrer

Weihnachten Motorrad

Oh, du Fröhliche! Jahr für Jahr naht Weihnachten in riesen Schritten und die Frage was man den Liebsten unter den Weihnachtsbaum legen soll, stellt sich unausweichlich. Wir haben für euch die besten Geschenketipps zusammengestellt mit denen ihr bei Motorradfahrern und -fahrerinnen auf jeden Fall die Augen zum Funkeln bringen könnt. Da ist für jedes Budget was dabei!

Reifenmontiergerät

Reifenmontiergerät von max2h

Wer viele Kilometer im Jahr auf dem Motorrad verbringt, der ist angewiesen auf guten Grip. Doch auch beim besten Reifen neigt sich das Profil irgendwann dem Ende zu. Vielfahrer wechseln häufig bis zu zwei Mal in der Saison die Reifen. Wer hier auf lange Sicht Geld sparen möchte, der legt selbst Hand an und wechselt die Reifen in der eigenen Garage mit einem Reifenmontiergerät von max2h. Einen ausführlichen Test unseres Preis-Leistungssiegers gibt es in der Rubrik Reifen/Reifenmontiergeräte.
Kosten:
Der Preis für das Reifenmontiergerät EVOX startet bei 245 Euro, das komplett Set mit Wuchtbock, Tasche, Montagepaste und Gewichten (Starterpaket) gibt es für 375 Euro.

Kommunikationssystem

Sena 30K Kommunikationssystem

Wer häufig zu Zweit oder in der Gruppe unterwegs ist, der weiß wie schwierig es als Biker ist sich mit anderen Mitfahrern abzustimmen. Dabei ist es egal ob die Begleitung auf dem Soziussitz sitzt oder mit einem eigenen Motorrad fährt.
Ein Kommunikationssystem am Helm erleichtert den Austausch untereinander enorm. Damit lässt sich ganz einfach der nächste Tankstopp oder die Essens-/Trinkpause planen oder über die schöne Ausfahrt plaudern.

Äußerlich identisch: Sena 30K und Sena 50S im Vergleich

Unser Testsieger, das Sena 50S (Alternativ das flachere, technisch identische Sena 50R) bietet dabei Unterhaltungen auf Basis neuester Mesh-Technologie an und überzeugt durch eine tolle Sprachqualität und eine enorme Reichweite von bis zu 2km.
Wer nicht das Neueste vom Neuen braucht, ist auch weiterhin gut beraten wenn er zum Vorgänger dem Sena 30K greift. Verzichten muss man dabei nur auf einen aktuellen USB-C Ladeanschluss und die Möglichkeit das Gerät während des Ladevorgangs per WLAN-Kabel automatisch auf die neueste Software zu aktualisieren.
Kosten:

Regenkombi für Motorradfahrer

Die besten Planungen schützen nicht vor Wettereinflüssen. Ob im lange geplanten Urlaub oder auf dem Tagesausflug trotz guter Wettervorhersage, wenn es nass von oben kommt hilft nur guter Regenschutz für die Kleidung.
Die Held Rainblock Motorrad Regenkombi leistet hier die besten Dienste, denn Held hat mit Ihrem Zweiteiler „Rainblock“ eine sportliche Regenjacke und –hose produziert, die aus zwei Lagen atmungsaktivem, wasserdichten Stretch-Material besteht und so für extra guten Nässeschutz sorgt. Die Motorrad Regenkombi kann durch die Clip-in Funktion mit allen dafür gekennzeichneten Produkten aus dem Held Portfolio kombiniert werden und durch die spezielle „over&under“ Technologie ist ein Tragen sowohl über als auch unter der eigenen Motorradbekleidung möglich. Hier besteht also die Möglichkeit, die atmungsaktiven Klamotten nicht nur als Regenschutz zu verwenden, sondern eben auch unter der eigentlichen Motorradausrüstung als Windschutz, ideal bei trockenen, aber kühlen Temperaturen im Frühling und Herbst oder beim Erklimmen von Passstraßen in den Bergen, wo häufig extreme Temperaturunterschiede vom Tal zur Passhöhe herrschen und der Wind am Gipfel ordentlich pfeift.
Zusätzlich zur Kombi gibt es auch den passenden Regenschutz für die Füße und Hände. Die Überzieh-Handschuhe Rain Skin Pro, die ebenfalls atmungsaktiv, wasser- und winddicht sind, sowie die Regenüberschuhe Boot Skin Long (auch 100% wasserdicht), runden das KOmplettpaket ab. Neben der Langschaft-Variante des Boot Skin für Motorradstiefel, gibt es auch eine Version für normale Schuhe, den Boot Skin Short.
Kosten:
je nach Zusammenstellung ca. 30-150 Euro

Gehörschutz für Motorradfahrer

Alpine Motosafe Pro

Der Testsieger aus unserem Gehörschutz-Vergleichstest sind die Alpine Motosafe Pro. Der Gehörschutz von Alpine ist die ideale Lösung für Motorradfahrer und bietet das beste Preis Leistungsverhältnis. Für nur etwa 15 Euro bekommt man einen sehr guten Gehörschutz, der die gleiche Filterwirkung wie teure Maßanfertigungen hat. Zudem bieten sie ebenfalls einen tollen Tragekomfort und man kann man sie immer wieder verwenden. Auch die Reinigung ist simple: Einfach mit Wasser und Seife abwaschen.
Kosten:

Premium Outdoor Motorrad Abdeckplane

MyCover Premium Outdoor Motorrad Abdeckplane

Die MYCOVER Abdeckplane hinterlässt in unserem Langzeittest einen hervorragenden ersten Eindruck. Das gesamte Produkt wirkt hochwertig und ist exzellent verarbeitet – made in Germany!

Die Details:

  • Die Außenhülle besteht hauptsächlich aus einem 300D Polyester-Webstoff, der zusätzlich mit einer doppelten Polyurethanschicht versiegelt ist. Dieses Material ist leicht, wasserundurchlässig, UV-beständig und sehr reißfest
  • Das Innenfutter ist besonders weich und schützt so kratzempfindliche Teile wie Lack und Chrom
  • An den entsprechenden Stellen ist auf der Innenseite ein Hitzeschutzmaterial (bis 200°C) eingenäht, um das Motorrad bereits nach kurzer Abkühlphase abdecken zu können
  • Die Unterkante ist vorne und hinten mit einem elastischen Saum ausgestattet, wodurch ein Aufblähen bei Wind deutlich reduziert wird
  • Eingearbeitetes Kennzeichenfenster (Beim Abstellen auf öffentlichen Plätzen gesetzlich vorgeschrieben: §10 ABS. 2 GZV und §23 ABS. 1 STVO)
  • Öffnungen vorne und hinten für ein Kettenschloss ohne zusätzliche Plastik oder Aluminiumverstärkungen, um ein Zerkratzen der Felgen zu verhindern
  • An der Unterseite gibt es nicht nur einen Clip Verschluss, der verhindert, dass die Plane bei einem Sturm zum Nachbarn fliegt, sondern gleich zwei. Gut verteilt jeweils vor den Rädern.
  • Eingearbeitete Belüftungsnetze an den höchsten Punkten im Bereich der Rückspiegel für die Luftzirkulation, damit das Motorrad unter der Abdeckung „atmen“ kann und die Feuchtigkeit so schnell wie möglich an die Umgebungsluft abgegeben wird

Die angebotenen Features sind ein echtes Alleinstellungsmerkmal und zeigen dass die Entwicklung aus der Feder zweier Motorradfahrer stammt.

Kosten

Der Preis der MYCOVER ist abhängig von der Größe. Es stehen 3 Varianten zur Auswahl: Größe M (129 Euro), Größe L (139 Euro) und Größe XL (149 Euro). Welche Größe für das eigene Bike passend ist, kann entweder nachgemessen werden, oder man folgt der Größenempfehlung des Herstellers auf der Webseite.


In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links zu Produkten enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Daniel

Daniel ist Admin des Bremspunkt und verantwortlich für Produkttests und die Technik der Website. Schon im Kindesalter Motorrad verrückt. Seit 1997 Fan von Valentino Rossi und Inhaber der Domain www.valentinorossi.de . Liebt alles rund ums Thema Zweirad und ist hauptberuflich im Bereich T-Security bei einem IT-Dienstleister in Hannover tätig.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.