Category: Allgemein

Garage Wizard
0

Test des Garage Wizards von Rieger – Unaufgeräumt war gestern

Jeder Motorradfahrer kennt es – wohin mit den Klamotten und dem benötigten Zubehör. Egal ob Rennstreckenpilot oder Straßenfahrer, eine unaufgeräumte Garage muss nicht sein. Mit den Wizards von Rieger-Motorsport herrscht endlich Ordnung. Es gibt Sie in drei Varianten, zwei für die Boxengasse (Paddock Wizard und Paddock Wizard compact) und eine für die heimische Garage (Garage Wizard). Alle drei Modelle unterscheiden sich in Ihrer Ausstattung und sind so optimal für die jeweilige Umgebung angepasst.

TireX Reifenmontagehilfe
0

tireX Reifenmontagehilfe von BF-Racing im Test

Jeder ambitionierte Hobbyschrauber kennt das Problem beim Reifenwechsel. Ist der Ausbau meist schnell erledigt, muss nach dem Aufziehen der neuen Pelle auf die Felge das Hinterrad wieder eingebaut werden. Ist man alleine hat man ein Problem: Die Felge samt Bremsscheibe, Kettenrad und dem neuen Gummi ist...

1

Weniger ist mehr. Sunax Blendschutz im Test

Getönte oder verspiegelte Visiere sind sehr begehrt und eine sinnvolle Investition. Denn sie reduzieren die Blendgefahr tagsüber bei Sonnenschein, wo die meisten Motorradfahrer unterwegs sind, erheblich. Jedoch bringen sie auch Nachteile gegenüber einem klaren Visier. Von Nachfahrten mal abgesehen ist im Tunnel oder aber bei später...

0

Ride 2 Motorrad-Rennspiel im Review [Update]

RIDE, das Motorradspiel für Jedermann ist zurück! Nachdem der erste RIDE Teil so gut ankam und das auch die Entwickler selbst beeindruckte, ist nun endlich der zweite Teil draußen – RIDE 2. Milestone ist bekannt als Entwicklerteam, das auch die MotoGP und MXGP Titel sowie Valentino...

1

Reifenmontiergeräte fürs Motorrad im Vergleichstest

So gut wie jeder Motorradfahrer kennt das leidige Thema: Die Reifen sind am Ende oder haben zumindest schon die gesetzliche Mindestprofiltiefe unterschritten. Wer mit Slicks auf dem Rundkurs unterwegs ist, kann davon ein Lied singen. Aber auch ambitionierte Sportfahrer auf der Landstraße mit Sport- oder Supersportreifen...

0

Sitzbankabdeckung „SA 17“ für Honda Fireblade

Originalzubehör ist teuer – die Hersteller verdienen sich mit Ersatz- und Zusatzteilen für ihre Fahrzeuge eine „goldene Nase“. So kostet ein einfach gebogenes und lackiertes Stück Plastik gerne mal 250 Euro – am Beispiel der original Honda Sitzbankabdeckung für die 2006er Fireblade (Teilenummer: 08F74-MEL-8002-96). Da wundert...