Powermapping: Tuning für BMW S1000R

Daniel

Daniel ist Admin des Bremspunkt und verantwortlich für Produkttests und die Technik der Website. Schon im Kindesalter Motorrad verrückt. Seit 1997 Fan von Valentino Rossi und Inhaber der Domain www.valentinorossi.de . Liebt alles rund ums Thema Zweirad und ist hauptberuflich Fachinformatiker bei einem IT-Dienstleister in Hannover.

You may also like...

2 Responses

  1. 7. Februar 2018

    […] des Steuergeräts beträgt 349 Euro. Wer sich zusätzlich für das ebenfalls erhältliche PowerMapping entscheidet erhält 200 Euro Rabatt. Das gesamte Upgradekit ist ab 733 Euro […]

  2. 21. März 2018

    […] haben den Michelin Power RS auf unserer BMW S1000R mit PowerMapping und nachgerüstetem Schaltassistent Pro auf diversen Touren getestet. Gleich von der ersten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.